Letzte Punktspiele:
Fr, 08.12.17
TSV Dietramszell 1 - WOR H1 6 : 8
Nächste Punktspiele:
Mo, 18.12.17
BCF Wolfratshausen 1 - WOR J1
Nächster Termin:
Fr, 27.04.18
Vereinsmeisterschaft 2018
H1: Vorrundenabschluss mit Sieg in Dietramszell (8:6)
[ eingetragen am Samstag, 09.12.2017 um 08:50:49 Uhr von Uwe Feickert ]

Große Freude zum Vorrundenabschluss: im letzten Spiel vor Weihnachten gelang nochmal eine kleine Überraschung mit einem Auswärtssieg in Dietramszell. Basis hierfür war die Doppelstärke der Herren 1 (beide Doppel wurden mit 3:1 gewonnen) und eine ausgeglichene kämpferische Mannschaftsleitung in den Einzeln. 7 (!!!) Einzel (4 für Dietramszell/3 für den TSV) wurden erst im 5. Satz entschieden. Insofern war es auch für die, die gerade nicht an der Platte standen und ihre Mannschaftskameraden anfeuerten, eine mehr als spannende Angelegenheit. Ggf. hat man in Dietramszell schon geahnt, dass dies ein längerer Abend werden wird: So begann dass Match schon um 19 Uhr, was uns die Möglichkeit gab, auch noch gegen halb 12 in die Klosterschänke einzukehren und den Abend dort ausklingen zu lassen.

Damit erreicht die 1. Herren des TSV 14:4 Punkte (7 Siege, 2 Niederlagen) und überwintert auf dem 3. Tabellenplatz der 2. Kreisliga.

Christian Wagner (2,5), Andi Hofreiter (2,5), Uwe Feickert (1,5), Andi Praller (1,5)

Kein Jugendtraining am Freitag den 15.12.
[ eingetragen am Freitag, 08.12.2017 um 16:46:32 Uhr von Simon Huber ]
Am Freitag den 15.12. fällt das Jugentraining aus. In der folgenden Woche wird wieder trainiert.
H3 spielt bei Lenggries 3 Unentschieden 7:7
[ eingetragen am Freitag, 08.12.2017 um 16:44:46 Uhr von Simon Huber ]

Am Dienstag war schon nach den Doppeln klar. Dies wird ein harter Fight.
Das erste Doppel müssten Simon und Christian abgeben, da irgendwie der Wurm drin war. Dagegen hatten Attila und Heinz im zweiten Doppel keinerlei Probleme und gewannen 3:0.
Die Einzel waren meist Top oder Flop. Bis zum 7. Einzel des Abends wurden jeweils nur 3 Sätze gespielt.
Dazu trug auch der gegnerische Einser Kieferauer bei, der an dem Abend ungeschlagen bleiben sollte.
Spannend war dann das 7. Spiel, das Attila gegen den gegnerischen Dreier bestritt. Nach fünf Sätzen behielt Attila die Nerven und gewann das direkte Duell.
Am Ende stand es 6:7 und Christian durfte das letzte Spiel des Abends bestreiten. Nach fünf quälend langen Sätzen (11:8, 13:15, 11:8, 10:12, 11:7) konnte die dritte Herrenmannschaft sich das Unentschieden sichern und auch die Chance auf dem 2. Tabellenplatz überwintern zu dürfen bewaren.

Punkte: Simon Huber (2), Christian Beiler (2), Attila Toth (2,5), Heinz Jochner (0,5)

Jugend gewinnt zuhause gegen Holzkirchen 2 mit 8:0
[ eingetragen am Freitag, 08.12.2017 um 16:34:19 Uhr von Simon Huber ]
Am vergangenen Dienstag konnte sich die erste Jugend erfolgreich gegen den TuS Holzkirchen 2 mit 8:0 durchsetzen.
Alle Spieler konnten sich in maximal 4 Sätzen gegen ihre Kontrahenten durchsetzen.

Punkte: Fionn Lange (2,5), Joszef Nagy (2,5), Maximilian Oesterwinter (1,5), Domenic Bartl (1,5)
Training kommenden Freitag, den
[ eingetragen am Mittwoch, 06.12.2017 um 10:16:28 Uhr von Peter Schmidt ]
8.12. nuir bis 21 Uhr. Grund: Turner müssen für Ihre große Show am Samstag Vorbereitungen treffen,.
... Alle News der letzten 4 Wochen anzeigen ...

© 2003 - 2017, Marcus Gebauer, TSV Wolfratshausen